Wer wird sind 


ISABEL HUG

"Indem Sie malen, fangen Sie an anders zu schauen und zu handeln. Bilder sind insofern Türen in ein neues Land" 


  • Ausbildung am Institut für Humanistische Kunsttherapie Zürich
  • Zertifikat für Personenorientiere Maltherapie (POM) & Zertifikat für Lösungsorientierte Maltherapie (LOM), nach Dr. phil. Bettina Egger und Lic. phil. Jörg Merz
  • Weiterbildung  bei Dr. phil. Bettina Egger und Lic. phil . Jörg Merz (Genogrammarbeit)
  • Supervison

Mitgliedschaften
Fachverband für Humanistische Kunsttherapie (FHK), Zürich
OdA ARTECURA, Dachorganisation der Schweizer Berufsverbände für Therapien mit künstlerischen Medien


FLAVIA FELLMANN

"Es gibt kein Bild ein zweites Mal - jedes Bild und jeder Mensch ist einzigartig" 


  • Ausbildung am Institut für Humanistische Kunsttherapie Zürich
  • Zertifikat für Personenorientiere Maltherapie (POM) & Zertifikat für Lösungsorientierte Maltherapie (LOM), nach Dr. phil. Bettina Egger und Lic. phil. Jörg Merz
  • Zertifikat für Trauertherapie 
  • Dipl. Pflegefachfrau HF Schwerpunkt Psychiatrie